1. Hi! Schau doch mal in unsere Top-Themen! :)

Studentenkneipen Köln

Die besten Studentenkneipen in Köln

Café Storch
Köln


Schöne, stimmungsvolle Jazzkneipe. Gemütlich und dunkel gehalten mit eher alternativem, gechilltem Publikum. Aachener Straße 17.


Chlodwig Eck
Köln


Gemütliche, typische Kölner Veedelskneipe mit Tradition. Eine Institution in der Südstadt. Hat abends länger offen. Annostraße 1.


Connection
Köln


Nette Atmosphäre, günstige Preise, Billard, gute Musik, DJs und Veranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen und ein sehr schöner kleiner Biergarten sorgen für alles, was man abends braucht. 20 Uhr bis 1 Uhr, kein Ruhetag. Marienstraße 5 in Ehrenfeld.


Das Ding
Köln


Studentenkneipe, die es seit 1968 gibt. Hier kommt Mann nur mit Studentenausweis rein - bei Frauen wird nach anderen Werten gemessen. Das sagt schon sehr viel ;) Zülpicher Platz, Hohenstaufenring 30-32.
www.dingzone.de


L
Köln


Szenekneipe mit DJs, alternativem Musikprogramm und Billard. Gelegentlichen Konzerten, Lesungen, Performances und Infoabenden. Nette Atmosphäre, günstige Preise, gemischtes Publikum, d.h. vom Punk über Normalo, Student bis hin zum Musiker. Auf das DJ Programm wird großer Wert gelegt. Auch abseitige Genres werden berücksichtigt. Manchmal anstrengend, immer anregend. Hüttenstr. 24.


La Croque
Köln


Einfach alles lecker: lecker Cocktails, lecker Baguettes, lecker Kölsch und lecker Girls. Zülpicher Straße 19.


Live Music Hall
Köln


Große, nette Disco für ein paar gestylte, aber mehr für ungestylte Leute. Im Hof Biergarten. Freitags billig Freibier. Viele wechselnde Veranstaltungen. Lichtstraße 30.
www.livemusichall.de


Lotta
Köln


Südstadt-Veedel-Eckkneipe mit wirklich guten, sehenswerten Veranstaltungen (polit). Sonst verschiedene DJ-Abende von Punk bis Trip-Hop. Good Place To Stay For A While. Kartäuserwall 12.
www.lotta-koeln.de


Metronom
Köln


Liegt etwas versteckt am Barbarossa Platz. Eine wirklich schöne, grundsätzlich total verrauchte Jazzkneipe. Guinness... Barmann Chris (er spricht wirklich wie Chris Howland) legt von Coltrane bis Miles Davis fast alles auf. Hingehen! Weyerstraße 59.


MTC
Köln


Das MTC kann man als alternative Disco bezeichnen. Anstatt der Dancefloor-Charts kann man in dieser kleineren Disco zu bekannter Rock- und Popmusik tanzen gehen (zu Faith No More, Nirvana, Beastie Boys ebenso wie zu Fat Boy Slim und ganz aktuellen Rock-Pop-Nummern). Für den Eintrittspreis bekommt man ein beliebiges Getränk, das auch ein Cocktail sein kann. Oft sind hier auch Konzerte mit Bands verschiedenster Musikrichtungen. Man achte also auf Flyer, die das Monatsprogramm beinhalten. Das Publikum besteht aus netten, alternativ aussehenden Leuten... hier muss man also nicht chic gekleidet sein. Das MTC ist einfach eine nette, kleine Disco, in der man einen netten Abend bzw. eine nette Nacht verbringen kann. Zülpicher Straße.
www.mtcclub.de


Opera
Köln


Südstadtkneipe Nähe Chlodwig Platz. Hier gibt es Frühstück bis 18 Uhr! Im Sommer kann man außerdem super draußen sitzen. Alteburger Straße 1.
www.opera-koeln.com


Petit Prince
Köln


Ein total schöner Salsaclub mit verschiedenen Themenabenden, meist Salsa und Merengue, bis hin zu Reggae und Latin House. Viele Afrikaner und Latinos sind hier anzutreffen. Dieser Club ist nichts für Tanzmuffel, sondern nur für Leute die diese Musik lieben und danach tanzen wollen. In der ersten Etage hat man eine gemütliche Lounge zum Sitzen und Trinken, im Keller der Club. Hohenzollernring 90.
www.petitprince.de


Rose Club
Köln


Ein legendärer Laden! Hier haben Anfang der 90er u.a. die Minutemen und Nirvana gespielt. Super gemütliche Location in rot/blau/schwarz gehalten. Gemischtes Publikum - Hauptanteil der Musik eindeutig im Bereich Gitarrenrock bis Independent. Ausgesprochen nettes Personal sowie studentisch faire Getränkepreise. Prädikat: Hingehen und abfeiern. Luxemburger Straße 37.
www.rose-club-cologne.de


Sixpack
Köln


Früher Punk-Rock Laden mit Bier aus Dosen (daher der Name), heute ist das Bier teurer und es läuft elektronische Musik. Lange offen! Leider gibt es in den letzten Jahren immer wieder Beschwerden über die Türsteher, daher nur noch bedingt zu empfehlen. Aachener Straße 33.


Stiefel
Köln


Der Stiefel ist auf der "Rausgehmeile" Kölns, der Zülpicher Straße, eine aus der Reihe tanzende Kneipe. Neben den vielen ähnlichen Studentenkneipen dieser Straße trifft man im Stiefel auf ein etwas punkiges Ambiente. Etwas dunkler, etwas schmutziger und etwas härtere Musik (Punk, aber auch Reggae etc.) machen diese Kneipe zu einem angenehmen Ort, weil man hier nicht schief angeschaut wird, wenn man mal nicht total aufgestylt den Laden betritt. Punkigen Thekenbedinungen, gepiercten, bunthaarigen Mädels oder langhaarigen Männer in Schlaghosen begegnet man hier ebenso wie ganz "normal" aussehenden Menschen. Fazit: Ein gut besuchter, netter und quirliger Laden, ausgestattet mit Kicker, Billard-Tisch und Großbildleinwand (zum Fußballspiel-in-Kneipe-ansehen) in super Lage. Zülpicher Straße 18 (Nähe Bahnhof Süd).


Studio 672
Köln


Ehemaliges Schmuck-Kästchen. Hipper Veranstaltungsort jeglicher Art - oft sehr gute Techno/House/Disco Partys. Unter dem Stadtgarten, Venloer Straße 40.


Underground
Köln


Absoluter Kultschuppen für Freunde der Rockmusik! Biergarten, Kneipe, Disco und Konzertparadies - und wer Kickern will, kommt auch voll auf seine Kosten! Wie der Name schon sagt, bekommt man da was anderes als die Alltags-Lala zu hören (dafür gibts die Live-Music-Hall direkt ums Eck). Vogelsanger Straße 200, Ehrenfeld.
www.underground-cologne.de


Sende Deinen Tipp ein!
Eintrag nicht mehr aktuell?






Du hast Fragen zum Studium oder Studentenleben in Köln?

Forum "Allgemeine Fragen zum Studium"   (von der Einschreibung bis zur Abschlussarbeit)
Forum "Studentenrabatte"(Geld sparen mit aktuellen Studentenrabatten)
Forum "Studieren in..."(Erfahrungen mit Städten und Hochschulen)
Forum "Wohnen und Wohnungssuche"(Infos über Stadtteile, Wohnungsanzeigen)


Weitere interessante Rubriken:

Hochschulen Köln


Veröffentlicht:
16 August 2013
Seitenaufrufe:
25.794

Diese Seite empfehlen