Fahrradfahrer

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Studentenleben" wurde erstellt von Chris.k, 26 Oktober 2017.

  1. Chris.k

    Chris.k Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich finde es sehr Schlimm, wenn die Autos einfach auf der Fahrradspur parkten. Das ist nicht Erlaub auf welche Art und Weise auch immer die Fahrradspur zu Speeren. Das machen Trotzdem viele, was sehr gefährlich ist. Wenn ein Fahrradspur von einen Fahrzeug besetzt wird dann müssen die Fahrradfahrer die Spur wechseln und das kann böse ausgehen. Es regt mich auf weil mir das auf den Weg zu Uni passiert ist.

    Habt ihr Erfahrung damit.? oder Verbeserungsvorschläge?

    Gruß
     
    #1
  2. Peterpan

    Peterpan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27 Oktober 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ausversehen mal den Spiegel beim vorbeifahren abtreten, die Parken da nicht nochmal, das versprech ich dir. Ansonsten mal anhalten und nen netten Beschwerdebrief unter den Scheibenwischer kleben. LG
     
    #2
  3. Chris.k

    Chris.k Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Das währe keíne gute Idee mit dem Spiegel. Es würde sich dabei um eine Fahrerflucht handeln oder? Aber mit dem Beschwerdebrief kann man machen. Wobei ich denke das es einfach weggeschmießen wird. Ich finde die Polizei sollte mehr drauf achten das Autofahrer nicht auf Radwegen anhalten sondern auf ein Kfz spur, da bleiben meistens immer noch 1 oder zwei spuren übrig für die Autofahrer.
     
    #3

Diese Seite empfehlen