Freiwillige Exmatrikulation beim PhD

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen zum Studium" wurde erstellt von Freya, 30 August 2018.

  1. Freya

    Freya Gast

    Hallo!

    Ich hätte eine dringende Frage bezüglich der freiwilligen Exmatrikulation beim PhD.
    Ich bin für das kommende Semester für einen PhD Studiengang immatrikuliert worden. Allerdings sind nun einige Dinge in meinem Privatleben geschehen, die mich dazu veranlassen den Studiengang nicht anzufangen und mich freiwillig zu exmatrikulieren. Beurlaubung möchte ich nicht beantragen, da ich nicht weiss, wie die Situation in ein paar Semestern aussehen würde und das würde mich noch mehr unter Druck setzen.
    Meine Frage ist nun, wenn ich den Studiengang in dem gleichen Fach später doch noch machen möchte, kann ich dies an allen Unis tun und ist es in der Regel kostenlos oder bestehen diesbezüglich bestimmte Regelungen oder Verbote?
    Bleibt noch zu erwähnen, dass dies mein erstes Semester wäre. Ich habe also noch keine Kurse oder Prüfungen abgelegt.
     
    #1

Diese Seite empfehlen