Für die IFAT vom 14.05.-18.05.18 in München suchen wir Dich!

Dieses Thema im Forum "Studentenjobs / Jobbörse" wurde erstellt von mksgmbh, 5 April 2018.

  1. mksgmbh

    mksgmbh Gast

    Wir sind ein Messe-Service-Unternehmen im Personal- und Cateringbereich und sind seit mehr als 35 Jahren erfolgreich in den Bereichen Messen, Events und Promotion am Markt und suchen aufgeschlossene und sympathische Persönlichkeiten, die Lust haben uns als Hostess (w/m) bei der IFAT vom 14.05.-18.05.18 in MÜNCHEN zu unterstützen. Du gehst offen auf Messebesucher zu, begrüßt sie mit einem freundlichen Lächeln, bietest ein erfrischendes Getränk oder einen kleinen Snack an.
    Wir bieten Dir:
    • Einen tollen Messejob vom 14.05.-18.05.18 auf der IFAT in München
    • Ein attraktiven Stundenlohn (13,00 €/Std. über die Lohnsteueridentifikationsnummer)
    • Vergütung der Pausenzeit (30 Minuten)
    • Einweisung durch unsere Projektleiterinnen vor Ort
    • Einsatz an allen Tagen oder nur an einzelnen Tagen möglich
    Deine Aufgaben:
    • Betreuung der Messebesucher
    • Gästebetreuung
    • Standbetreuung
    Dein Profil:
    • Gute Deutschkenntnisse
    • Sehr gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild
    Du bist Interessiert? Dann bewirb Dich noch HEUTE unter: http://mksgmbh.com/bewerbung/index.php
    http://www.mksgmbh.com/index.php/de/job-planer/

    Wir können mit folgenden Personengruppen zusammenarbeiten und Dich bis zu 70 Tage im Jahr sozialversicherungsfrei abrechnen:
    * Student/in (angehend oder immatrikuliert)
    * Schüler/in
    * Selbständige/r
    * Hausfrau/mann
    Die Abrechnung erfolgt über die Lohnsteueridentifikationsnummer als kurzfristige Beschäftigung. Die anfallende Lohnsteuer kannst Du dann in Deiner Einkommensteuererklärung geltend machen!
    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!
    mks Messe- und Kongress-Service GmbH
    Schumanstr. 16, 52146 Würselen
    Tel. 02405-4506-0
    Fax 02405-4506-30
    bewerber@mksgmbh.com
    www.mksgmbh.com
    Amtsgericht Aachen HRB 2513
    Geschäftsführung: Bettina Kruse M.A.
     
    #1

Diese Seite empfehlen