Informatik München - LMU vs. TUM

Dieses Thema im Forum "Studieren in..." wurde erstellt von Viktor, 17 Oktober 2013.

  1. Viktor

    Viktor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich interessiere mich für ein Informatik-Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) oder der Technischen Universität München (TUM).

    Ich habe von beiden Universitäten bisher nur Gutes gehört.

    Für welche Uni soll ich mich entscheiden?
    - Welche Vor-/Nachteile hat das Informatik-Studium an der LMU respektive TUM?
    - Welcher der Studiengänge verspricht später mehr Erfolg für den Berufseinstieg?

    Im voraus vielen Dank für die Hilfe.
     
    #1
  2. AlexanderR

    AlexanderR Mitglied

    Registriert seit:
    13 August 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    2
    Also von der Lage her würde ich die LMU bevorzugen. Die TU in Garching liegt am Ende der Welt, da finde ich die innenstädtische Lage der LMU schon deutlich angenehmer.

    Kommt natürlich darauf an wo du wohnst, aber bedenke, dass du die Strecke jahrelang jeden Tag zurücklegen musst. Der Standort ist also durchaus ein wichtiges Kriterium.
     
    #2
  3. Gerd

    Gerd Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ein guter Freund von mir hat erst Informatik an der LMU studiert und ist dann zur TUM gewechselt, weil sie nur dort die für ihn interessanten Spezialisierungen anbieten. Wenn du also schon jetzt weißt, für welche Richtungen du dich besonders interessierst, schau am besten gleich mal auf den Websites der Unis nach, welche Spezialisierungen dort möglich sind.

    Karrieretechnisch sind beide Unis sehr anerkannt.

    Ein weiterer Unterschied ist, dass man an der TUM Informatik sogar in Teilzeit studieren kann, das ist an der LMU soweit ich weiß nicht möglich.
     
    #3
  4. Nightfly

    Nightfly Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Und vielleicht auch nicht uninteressant: An der LMU gibt es FRAUEN! TUM bedeutet ja nicht umsonst "Täglich Unter Männern". ;)
     
    #4

Diese Seite empfehlen