Interviewer/innen für Fahrgastbefragung/-zählung in Bremen/Niedersachsen gesucht

Dieses Thema im Forum "Studentenjobs / Jobbörse" wurde erstellt von GVS mbH, 27 Februar 2018.

  1. GVS mbH

    GVS mbH Gast

    Im Auftrag der Verkehrsverbund Bremen / Niedersachsen GmbH (VBN) führen wir eine umfangreiche Verkehrserhebung im gesamten VBN-Gebiet durch. Für die Zählung und Befragung der Fahrgäste suchen wir Mitarbeiter/-innen: In Bremen, Bremerhaven, Oldenburg, aber auch in der weiträumigeren Umgebung!


    Erhebungszeitraum:
    04.04.-17.06.2018

    Ihre Anstellung:
    Im Regelfall möchten wir Sie auf Basis einer kurzfristigen Beschäftigung anstellen. In begründeten Ausnahmefällen können wir Sie befristet auf den Erhebungszeitraum auch voll sozialversicherungspflichtig beschäftigen (in Vollzeit, auch an Samstagen und Sonntagen). Eine Beschäftigung auf 450-Euro-Basis ist infolge der beschränkten Einsatzzeiten ebenfalls nur in Ausnahmefällen möglich, z.B. als Fahrer/Fahrerin für unsere Pkw-Transfers zu bestimmten Einsatzorten.

    Ihre Einsatzzeiten:

    • Dienstzeiten: nahezu rund um die Uhr - von früh morgens bis spät abends und an allen Wochentagen! Besonders viele Dienste sind in den frühen Morgenstunden (Mo-Fr) sowie generell an Freitagen und Samstagen zu besetzen. Ihre Verfügbarkeit an möglichst vielen Freitagen und Samstagen im Erhebungszeitraum setzen wir deshalb voraus.
    • Im Durchschnitt dauern die Einsätze 6 - 8 Std., dabei werden teilweise auch kürzere (ab 3 Std.) oder noch längere Dienste zugeteilt. Die Diensteinteilung richtet sich nach Ihren zeitlichen Vorgaben!
    Einsatzorte:

    • Bremen
    • Bremerhaven
    • Delmenhorst
    • Oldenburg
    • Zeven
    • Sulingen
    • Cuxhaven
    • Diepholz
    • Verden(Aller)
    • Rotenburg(Wümme)
    • Hamburg
    • Hannover
    • Osnabrück
    • und viele mehr
    Bezahlung:

    • Studierende und alle anderen kurzfristig Beschäftigten: 10 Euro pro Stunde. Auch alle Transfer- und Pausenzeiten werden voll bezahlt!
    • Voll sozialversicherungspflichtig (nur, wenn kurzfristige Beschäftigung nicht möglich!): 11 Euro pro Stunde. Transfer- und Pausenzeiten werden voll bezahlt!
    • Jeder Einsatz wird mit mindestens 30 Euro vergütet!
    Zur Tätigkeit:

    • Zählung und Befragung der Fahrgäste auf vorgegebenen Einsätzen in Bussen, Straßenbahnen und in der Eisenbahn
    • Oft arbeiten Sie mit weiteren Personen im Team
    • Für die Datenerfassung erhalten Sie von uns leihweise Mobilgeräte
    Voraussetzung für eine Anstellung sind:

    • Möglichst viel verfügbare Zeit im gesamten Erhebungszeitraum, auch an Freitagen und Samstagen sowie in den frühen Morgenstunden
    • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens CEFR-C1-Niveau)
    • Gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
    • Mobiltelefon
    • WLAN-Zugang
    • Sie sollten das Arbeiten in fahrenden Bussen und Bahnen vertragen, also in Bezug auf Reisekrankheit („Seekrankheit") unempfindlich sein
    • Verfügen Sie evtl. über einen eigenen Pkw? Sie könnten dann gegen eine entsprechende Fahrtkostenerstattung einzelne Fahrdienste übernehmen
    • Mindestalter 18 Jahre
    Zudem ist die Teilnahme an einer Schulung (5 Std.) in Bremen obligatorisch (Beginn ab 09:00 Uhr oder ab 14:00 Uhr, Termine ab der 13.KW). Ihr Schulungsaufwand wird bei aktiver Teilnahme an dieser Erhebung pauschal vergütet.
     
    #1
  2. GVS mbH

    GVS mbH Gast

    Infos und Onlinebewerbung auf www.verkehrserhebung.de

     
    #2

Diese Seite empfehlen