Notebook oder Ultrabook?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Studentenleben" wurde erstellt von Lns97, 25 Juli 2017.

  1. Lns97

    Lns97 Gast

    Hallo!

    Ich habe gerade mein Abitur gemacht und beginne im Oktober ein Lehramtsstudium für die Fächer Deutsch und Latein. Nun bin ich momentan dabei, mir zu überlegen, ob ich eher ein Ultrabook oder ein Notebook fürs Studium kaufen soll. Ich hätte sehr gerne ein Notebook mit mindestens 15 Zoll Bildschirmdiagonale, jedoch ist mir klar, dass ein zu großes Notebook gerade für die Hörsäle zu groß sein könnte. Auf der anderen Seite möchte ich aber auch keinen zu kleinen Bildschirm, um vernünftig Präsentationen etc. erstellen zu können, Serien vernünftig zu sehen o. Ä.

    Ich wäre sehr dankbar für Erfahrungsberichte und für Ratschläge!
     
    #1
  2. LarsBerlin

    LarsBerlin Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    15 Zoll ist perfekt - so klein sind die Hörsäle ja auch nicht. ;)
     
    #2
  3. Chazzelli

    Chazzelli Mitglied

    Registriert seit:
    16 Januar 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    also ich hatte daheim immer meinen "großen" Laptop und hab mir dann für die Uni ein kleines Notebook mit zehn Zoll geholt. Das war auch nicht so teuer und erst recht nicht leistungsfähig. Ich hab daran aber eben auch nur ein paar Office-Sachen gemacht und das Internet genutzt.
     
    #3

Diese Seite empfehlen