Plagiatfall Gruppenarbeit melden?

Dieses Thema im Forum "Hausarbeiten / Umfragen" wurde erstellt von KingDingeling, 8 Juli 2018.

  1. KingDingeling

    KingDingeling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forennutzer,

    folgender Sachverhalt:

    In einem Modul besteht die Modulabschlussleistung aus vier Teilen:

    - Erstellung einer Datei
    - Dokumentieren der Datei
    - Handout zur Präsentation
    - Präsentation

    Meine Partnerin und ich haben in einer Aufgabenteilung beschlossen, dass sie die ersten beiden Aufgaben übernimmt und ich die letzten beiden. Als Hilfestellung habe ich ihr von Freunden aus dem letzten Semester die Lösungen gesendet. Abgabe war vor zwei Wochen am Donnerstag, Präsentationstermin ist nächste Woche Montag. Ich habe gestern mit der Präsentation begonnen und mir dazu die Datei und die Doku dazu angesehen, d.h. ihre Teile. Ich war schockiert, als ich gesehen habe, dass Sie die Dokumentation der Datei von der Doku, die ich ihr als Hilfestellung zugesendet habe, nur paraphrasiert hat und mit identischer Gliederung und Quellenangabe versehen hat. Ich hab das erst gestern gemerkt, d.h. nach der Abgabe. Ich hab nun EXTREME Panik und ein schlechtes Gewissen deswegen. Ich habe auch Angst, dass ich eiimmatrikuliert werde. Zwar ist die Dokumentation nur ein Teil des Abschlusses und keine wissenschaftliche Arbeit, aber trotzdem ist ein Plagiat ja ein Plagiat.

    Wie sollte ich eurer Meinung nach handeln? Was sind die Alternativen und mögliche Konsequenzen? Ich wäre über jede Hilfe sehr sehr dankbar. Wir mussten kein Eid unterschreiben, aber konnten auch nicht kenntlich machen, wer welchen Teil gemacht hat.

    Gruß
    KingDingeling
     
    #1

Diese Seite empfehlen