Studienabbruch und dualer Beginn in gleicher Fachrichtung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen zum Studium" wurde erstellt von Mbeezy, 2 Februar 2017.

  1. Mbeezy

    Mbeezy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,

    Ich studiere derzeit Wirtschaftsinformatik im 1. Semester.
    Was mich der Zeit beschäftigt ist, dass ich mein Studium abbrechen möchte um im Winter ein duales Studium zu beginnen. Das Problem ist, dass das vorgesehene Studium auch Richtung Wirtschaftsinformatik ist.
    Meine Frage ist nun, ob ich dass normale Studium einfach ohne weiteres abbrechen kann und trotz nicht aller bestandenen Prüfungen (im 1. Semester) ein duales Studium in selber Fachrichtung beginnen kann?

    Um antworten und Hilfe bin ich sehr dankbar
     
    #1
  2. RaspPi

    RaspPi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Funktionieren tut das sicher, nur wirst du wohl deinem Unternehmen (Welches du ja dann benötigst) gut erklären können, wieso du dich umentschieden hast.

    Zudem ist ein duales Studium (meiner Meinung nach) anspruchsvoller oder zumindest arbeitsintensiver als ein "normales".
     
    #2

Diese Seite empfehlen