Studium Und Ausbildung Gleichzeitig - Jedoch Getrennt!

Dieses Thema im Forum "Studentenjobs / Jobbörse" wurde erstellt von Dr.Dave, 1 September 2014.

  1. Dr.Dave

    Dr.Dave Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    So hier mein anliegen ich mache momentan ein Studium und würde jetzt gerne noch eine Ausbildung anfangen ,allerdings ist diese in einem Komplett anderem Bereich .
    Meine Frage also da ich kein Duales Studium mache.
    Darf ich studieren und gleichzeitig eine Komplett andere Ausbildung nebenbei dazu machen ?
    Ist das Legal etc. muss ich auf irgendwas achten?

    danke schonmal für eure hilfe
     
    #1
  2. DST

    DST Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    19 August 2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    11
    Eine Ausbildung ist normalerweise Vollzeit, d.h. ca. 40 Stunden pro Woche. Ein Präsenzstudium wirst du dazu also nicht zeitlich parallel schaffen.

    Bliebe die Möglichkeit eines Fernstudiums. Dagegen kann dein Arbeitgeber aus meiner Sicht nichts haben, da du es ja nicht während der Arbeitszeit machst.

    Aber doppelt anstrengend wäre es natürlich schon...
     
    #2
  3. gast

    gast Gast

    Jep, Ausbildung ist immer Vollzeit und außer im Hotel-/Gastrobereich wochentags 8-17 Uhr. Sprich schneidet sich zu 100% mit einem Präsenzstudium. Rechtlich wäre dein Hauptproblem, dass Urlaub zur Erholung genutzt werden muss, d.h. du dürftest ihn z.B. nicht vor Klausurenphasen zum Lernen nehmen...
     
    #3
  4. Also mir kommt da folgender gedanke an manchen unis bekommt man doch zugkarten mit denen man in ganz sachsen rumfahren kann ...

    wäre es also möglich sich einfach an einer uni einzuschreiben um diese zugkarte zu bkommen und in "wahheit" eine ausbildung zu machen

    bei den meisten studiengängen ist ja soweit ich weiß keine anwesenheitspflicht und zu den prüfungen könnte man ja gehen hoffnungslos durchfallen und dann in einem halben jahr dasselbe nochmal solange bis man die zugkarte halt nicht mehr braucht xD dann lässt man sich exmatrikulieren

    was meint ihr dazu geht das ???
     
    #4
  5. Josee

    Josee Mitglied

    Registriert seit:
    14 August 2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Das geht natürlich theoretisch, aber als Azubi bekommst du das Verbundticket auch sehr günstig, im Abo noch mal günstiger.

    An der Uni müsstest du dann natürlich den Semesterbeitrag bezahlen. Und mal ehrlich, für die kleine Ersparnis den ganzen Aufwand mit dem Einschreiben auf sich zu nehmen und noch jemandem den Studienplatz wegzunehmen... ich weiß nicht.
     
    #5
  6. Nimue

    Nimue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal eine andere Frage, ich würde gerne zum Sommersemester 2016 mit einem Pharmaziestudium anfangen, darf von meinem Ausbilder aber leider nicht verkürzen und hänge somit bis zum Juli in meiner Ausbildung fest, gibt es eine Möglichkeit schon mit dem Studium zu beginnen und gleichzeitig die Ausbildung zu beenden? Vielleicht kann mir ja jemand helfen oder weiß etwas wie ich da zu weiteren Informationen zu dem Thema kommen kann...
     
    #6
  7. Regina

    Regina Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Nimue, fange doch dein Studium zum WS an. Dann hast du genug Zeit, um deine Ausbildung zu beenden und dich auf das Studium vorzubereiten, wenn du im Juli fertig bist, fängt das WS schon Mitte Oktober an.
     
    #7
  8. Nimue

    Nimue Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass ich nicht in den Doppeljahrgang geraten will der nächstes Jahr aus den Gymnasien strömt... Denn dann wird der NC höchstwahrscheinlich hoch geschraubt und dann ist es fraglich, ob ich noch die Chance auf einen Studienplatz habe...
     
    #8
  9. Regina

    Regina Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    @Nimue, du musst dich dann nur entscheiden, was für dich besser ist :)

    @Wills wissen, du hast aber eine Einstellung zum Studium :rolleyes::eek::confused:
     
    #9
  10. I'm looking for how to start school, I need someone to HELP me out,
     
    #10

Diese Seite empfehlen